Breaking news
05
Mai

ROCCAT Apuri – USB Hub & Mouse Bungee

4 out of 5

Ein weiteres Produkt aus dem Hause ROCCAT™ reiht sich auf meinem Schreibtisch ein: der ROCCAT™ APURI, ein aktiver 4 Port USB Hub mit integriertem Mouse Bungee. Was alles drin steckt, was der Nutzen ist und ob es sich lohnt habe ich einmal kurz zusammengefasst. Aktiver USB Hub Technische Eigenschaften Mouse Bungee, abnehmbar 4 USB 2.0 Ports Mit Netzteil (aktiv) bis zu 2 Ampere Ohne Netzteil 0,5 Ampere USB- und Netzkabel jeweils 1,5 Meter Blaue LEDs für ROCCAT Atmosphäre auf Ober- und Unterseite Gummierter Tripot-Standfuß Viel zu sagen gibt es zur technischen Seite wohl nicht. Es ist eben ein USB Hub, der auch aktiv genutzt werden kann und über 4 USB Ports verfügt.

05
Dez

ROCCAT: Ryos MK Pro

4.7 out of 5

Nach dem schon recht ausführlichen Review zu meiner neuen Maus, möchte ich jetzt auch die neue Tastatur etwas genauer unter die Lupe nehmen. Wer das Review zu ROCCAT™ Kone XTD lesen möchte, findet des hier: Review:  Gaming Maus ROCCAT™ Kone XTD Die ROCCAT™ Ryos MK Pro Technische Details Die Ryos MK Serie aus dem Hause ROCCAT beinhaltet aktuell die „Premium Tastaturen“ des Herstellers. Neben der MK Pro, die ich besitze gibt es noch 3 andere Varianten: Ryos MK Ryos MK Glow Ryos TKL Pro Dabei ist die letztere eine kleinere Version der MK Pro, die allerdings keinen Nummernblock auf der rechten Seite besitzt. Vor allem in kleinen oder beengten Einsatzgebieten

20
Mai

ROCCAT: Kone XTD

4.3 out of 5

Bislang habe ich lediglich auf einer einfachen Tastatur sowie Maus gespielt – das hat sich jetzt geändert. Neue Gaming Hardware musste her. Die Wahl viel mir allerdings nicht gerade leicht. Doch letzten Endes habe ich mich für die zwei aktuellen Flaggschiffe aus dem Hause ROCCAT entschieden: die Kone XTD sowie die Ryos MK Pro – zwei wie ich finde, sehr interessante und bislang durchweg überzeugende Produkte. Als erstes die Maus – ROCCAT™ Kone XTD Die Maus protzt laut Hersteller ROCCAT mit Leistung, Features und maximaler Einstellmöglichkeiten. LEDs die man individuell in Farbe und Leuchtverhalten einstellen kann, unzähligen Makros, wahnsinnigen DPI Werten und einer eigenen CPU in der Maus sowie integrierten Speicher zum Verwalten der

09
Mai

[Hardware] Die Größe machts – Neues Case

4.7 out of 5

Wer schon mal versucht hat, zwei Grafikkarten in ein Midi-ATX Gehäuse zu bauen, kann sich gut vorstellen, was das für ein Krampf ist, alle Stromkabel, Festplatten und sonstige Datenkabel halbwegs vernünftig zu verlegen. Wie schon vor langer Zeit berichtet habe ich auch das durch gemacht und eine NVIDIA 670 und 460 jeweils in der GTX OC Windforce Variante von Gigabyte verbaut. Und in einem so kleinen Gehäuse war das kein Zuckerschlecken. Bereits die 670 blockierte nicht nur zwei Rückblenden des Gehäuses sondern auch zwei Slots für 3.5 Zoll Festplatten. Weshalb ich diese dann in einen 5.25 Zoll Schacht eine 2.5 Zoll SSD einbauen musst – mit einem Adapter 2.5 Zoll

12
Feb

[Dead Space 3] Angespielt & Durchgespielt

Schon am 07. Februar – also vor nicht mal einer Woche – erschien der dritte Teil der bislang schon erfolgreichen Dead Space – Reihe. Mit Dead Space 3 wurde erstmals der Schritt gewagt, das gesamte Spielgeschehen weiter zu verbreiten, an unterschiedlichen Handlungsorten treffen wir unseren Charakter aus den ersten Teilen wieder und schlagen, schießen oder fliegen durch düster gestaltete Szenen und treffen nicht zu knapp auf Kreaturen, die schon im hellen zu viel wären. Der neue Teil spielt zum Großteil auf einem Eisplaneten. Grafisch und Musikalisch kann sich der Nachfolger von Dead Space 2 sehen lassen. Lichteffekte unterschwellige Geräusche verbessern die unangenehme – dennoch gewollte – negative Stimmung, die sich

Breaking news
This site uses cookies, Google Analytics, and might include links or connections to social media networks like Facebook, Google+ Read more
Hello. Add your message here.