Vindictus statt World of Warcraft?

Noch vor einiger Zeit habe ich recht aktiv World of Warcraft gespielt. Doch wie schon häufig verliere ich nach einigen Wochen immer wieder den Spaß daran, lasse mein Abo auslaufen und ärgere mich, dass ich wieder einen halben Monat umsonst bezahlt habe. Auch die von Blizzard verschmähen privaten Server, auf denen das kostenlose Spielen möglich ist sind nicht mehr mein Fall. Zwar kostet es nicht, doch ist vieles fehlerhaft, gar nicht verfügbar oder geht ganz anderes wie ich es erwartet habe.

Vindictus 2013-08-06 20-57-24-11

Lann mit Doppelschwertern

Zeit für ein neues Spiel: Vindictus

Ehrlich gesagt habe ich auch das schon vor über einem Jahr angefangen, aber eben nur zwischen durch, ohne mit dem Gedanken, Vindictus aktiver zu spielen. Damals noch in der Open-Beta hat es mir viel Spaß bereitet, was sich jetzt nicht geändert hat – im Gegenteil.

Was ist Vindictus?

Es handelt sich um ein klassisches, komplett kostenloses MMORPG, bei dem Hack-and-Slay das wichtigste ist. Sprich es erwartet den Spieler viel Action durch ein aktives Kampfsystem, das kombinieren von Angriffen und Ausweichen bzw. Blocken der gegnerischen Attacken.

Vindictus 2013-08-06 21-08-50-51

Kai als Distanzkämpfer

Das interessante dabei ist neben dem Spielkonzept, das meiner Meinung nach sehr gut umgesetzt wurde, die Grafik. Zum Einsatz kommt nicht irgendeine billige free-Engine sondern die von Valve lizensierte Source-Engine. Die neben sehr guter und ansprechender Grafik auch ein physisches Erlebnis bietet. So können Gegenstände, Mauern oder kleine Hütten komplett zerstört werden, Gegenstände aufgehoben und als Waffe genutzt werden oder damit nach Gegnern geworfen werden.

Vindictus 2013-08-06 20-06-33-58

Vella

Wie eingangs bereits erwähnt ist Vindictus komplett kostenlos, bietet aber die Möglichkeit gegen echtes Geld den Spielcharakter zu individualisieren oder eingeschränkte Spielvorteile zu bekommen. Für das Vorankommen oder den Spaß ist das allerdings überhaupt nicht nötig, da es zum Großteil Sachen sind, die nur das Aussehen des Charakters ändern, nicht aber Vorteile im Spiel bringen.

Wie wird gespielt?

Vindictus 2013-08-06 20-24-19-69

Fiona mit Schild

Im Moment bietet Vindictus sechs verschiedene Klassen, die sich durch meist unterschiedliche Kampfsystem, Rüstung und Spielmechanik unterscheiden. Neben den klassischen Schwertkämpfern (Lann & Vella), Magierin (Evie), und Bogenschützen (Kai) gibt es noch einen Krieger (Karok) mit extrem starken doch langsamen Angriffen und einer Kriegerin mit Schild (Fiona). Im Laufe des Levelns bieten viele Klassen das wählen zwischen zwei Kampfsystemen bzw. Waffen. So lässt sich aus Evie eine Kämpferin mit mächtigen Zaubern oder mit einer Kampfsense machen, die dann physischen Schaden austeilt. Kai kann zwischen Bogen und Bolzenwerfer wählen. Und so gibt es für jede Klasse ein alternativ Kampfsystem, welches immer Vor- und Nachteile mit sich bringt.

Den Download gibts auf der offiziellen Seite:http://de.vindictus.nexoneu.com/NXEU.aspx

This site uses cookies, Google Analytics, and might include links or connections to social media networks like Facebook, Google+ Read more
Hello. Add your message here.